Karin Klauer wanderte im Frühjahr durch ein Moorgebiet in Zeven /Niedersachsen und machte folgende
Entdeckung: Frische Abdrücke einer Wölfin mit Welpen und dem Geäfter einer Sau, wie es ihr Jäger-
Schwiegersohn bezeichnet.
Ein Wolf wurde dort vorher noch nie registriert, wie der zuständige Jagdverband berichtete.

 

https://chwolf.org/woelfe-kennenlernen/monitoring/spurenbeobachtung