Liebe Eifelaner, ein kurzes Lebenszeichen
von Eurem Vorstand!

Nein, es geht noch nicht wieder los.
Wenn es inzwischen auch für mehrere Einschränkungen Lockerungen gibt,
werden wir in absehbarer Zeit noch keine Wanderungen anbieten.
Zum Glück konnten und können wir uns draußen aufhalten und Natur und Frühling genießen.

Auf unserer Internetseite sind Fotos zu sehen, die Eifelaner in den letzten Wochen rund um
Ratingen geschossen haben. Renate Peters freut sich auf Nachschub.
Da eine weiterreichende Planung jetzt nicht möglich ist, werden sowohl der Ratinger Wandertag
am 6. Juni als auch unser Bezirkswandertag am 11. Juli nicht stattfinden.
Aufgeschoben ist nicht aufgehoben und die Hilfsangebote zum Bezirkswandertag nehmen wir
gerne zu einem späteren Zeitpunkt in Anspruch.

Unsere Bitte: Bleibt Gesund! 
Luzi Waggin Helmut Volkinsfeld

 
Unsere dichtende Eifelanerin Ruth Nieswand beschreibt es so:
Die Sonne lacht an jedem Tag, da geht’s hinaus, wie man es mag.
In die Natur, in Wald und Flur, von Langeweile keine Spur.
Corona, dieser böse Wicht, der möchte dies anscheinend nicht.
Seit Wochen hält er uns gefangen, wir leben zwischen Hoffen und Bangen.
Die Gefahr ist noch sehr groß, doch irgendwann geht es wieder los!
Vorsicht und Abstand ist die erste Pflicht, krank werden wollen wir alle nicht.
Man kann nicht sagen, wie lang wird es noch sein?
Doch eines ist klar, wir werden wieder wandern mit dem Eifelverein!

 EV Ratingen Treffpunkt klein